Slide background

Software-/Firmwareentwicklung

Wir entwickeln im Rahmen unserer Kernkompetenzen Software/Firmware für unterschiedlichste Architekturen, wobei wir uns insbesondere auf Embedded Systeme spezialisiert haben. Ob FPGA, CPLD oder Mikrocontroller, Ressourcen sind hier meist sehr beschränkt. Dadurch stellen sich unweigerlich andere Anforderungen an die Implementierung als bei der Softwareentwicklung für Desktop- bzw. PC-Systeme.

Im Unterschied zu PC-Software, die heutzutage in mehr als 10 Sprachen programmiert werden kann, wird bei Embedded Systemen traditionell meist noch C, Assembler und VHDL eingesetzt. Höhere Programmiersprachen wie Java oder C# sind für den hardwarenahen Einsatz großteils nicht verwendbar, insbesondere bei strengen Echtzeitanforderungen. Bei Verwendung von Embedded Betriebssystemen muss meist auf sehr rudimentäre Funktionalität zurückgegriffen werden, um die Effizienz nicht zu beeinträchtigen. Große Akzeptanz finden z.B. FreeRTOS, Embedded Linux, µC Linux.

Die Firmware liegt meist im integrierten Flashspeicher (ROM) des Mikrocontrollers oder in einem externen NAND Speicher, wodurch sich spezielle Anforderungen zur Aktualisierung der Firmware stellen - nicht nur während der Herstellung der Produkte, sondern auch im Feld beim Endkunden. Dies wird meist durch einen kundenspezifischen Bootloader realisiert. Integrität und Sicherheitsvorkehrungen sind für solche Systeme unerlässlich und müssen bereits in der Planung berücksichtigt werden, sodass das System unter allen Umständen lauffähig bleibt. Durch unsere langjährige Tätigkeit können wir auf bewährte Konzepte zurückgreifen und großteils bestehenden Source Code auf ein neues System portieren, wodurch sich die Entwicklungszeit und -kosten drastisch reduzieren lassen.

Aufgrund unserer Erfahrung und unserem umfassenden Know-how in der Hardwareentwicklung kennen und beherrschen wir eben diese Feinheiten und Anforderungen. Softwareentwicklung ist nicht gleich Softwareentwicklung, vertrauen Sie nur dem richtigen Partner in Sachen Embedded.

  • Programmiersprachen: C, C++, VHDL
  • Cortex-M (M0+, M0, M3, M4)
  • Cortex-A (A8, A9)
  • PIC, EFM32, STM32, i.MX, AX8052 Derivate
  • FreeRTOS, Embedded Linux
  • Linux Treiberentwicklung und Cross-Kompilierung
  • U-Boot
  • Eclipse IDE, GNU Compiler
  • Altera, Xilinx, Lattice, Microsemi

  • Auftragsentwicklung individueller Software/Firmware Lösungen
  • Adaptierung und Optimierung bestehender Firmware
  • Beratung und Auswahl der Entwicklungsumgebung und des Betriebssystems
  • Embedded Softwarentwicklung (ARM, Cortex-M, Cortex-A, PIC, Xilinx etc.)
  • Implementierung eines Embedded Bootloaders inkl. PC-Tool mit grafischer Oberfläche
  • Simulation von VHDL Designs
  • Linux Treiber- und Kernelprogrammierung
  • Erstellung von Produktions-, Test- und Konfigurationstools (PC-Software)

Multifunktionsdisplay

Das Multifunktionsdisplay wurde für den Schiffsbereich entwickelt und kann somit unter extremen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden. Es ermöglicht die Visualierung von NMEA und AIS Daten.

WiFi AIS Receiver

Kompakter Zweikanal AIS Receiver mit integriertem GPS, WLAN, USB und 4-fach NMEA 0183 Multiplexer.

PID Regler

Der hochpräzise Regler besitzt zahlreiche analoge und digitale Ein- und Ausgänge. Das Regelverhalten ist mittels grafischer Benutzeroberfläche konfigurierbar.

FPGA Kamera

Die Kamera basiert auf einem Altera Cyclone FPGA und wird zur Sortierung von Schüttgut eingesetzt.